Servicehotline
+49 800 6711 000

Hotline-Zeiten
Mo-Do 7:30 – 17:00
Fr 7:30 – 14:00

E-Mail
info@wego-vti.de

Kontaktformular
Niederlassungssuche

Schließen

Produktsuche

Finden Sie hier Produktinformationen, Artikel und Datenblätter.
Sie werden zum Wego Webshop weitergeleitet.

Schließen

Kundenstimme

„Auf die Kompetenz von Wego vertrauen wir bereits seit mehr als 10 Jahren. Hier stimmt einfach die persönliche Komponente. Unsere festen Ansprechpartner wissen genau, was wir später auf der Baustelle brauchen.“

Marco Spinner, Geschäftsführer von Schwarzwald Akustik

Teckentrup bietet flächenbündige Türen ohne großen Aufwand

Flächenbündige Türen mit ästhetischen Schattenfugen und harmonischen Abschlusskanten sind Merkmale der modernen Architektur und werden von Bauherren und Architekten immer häufiger angefragt. Auf der Baustelle treffen dann aber oft Gestaltungswunsch und Wirklichkeit aufeinander. Aufwendige Detaillösungen können hier schnell zum Zeit- und Kostenfresser mit Ausführungsrisiko werden.

Um hohe gestalterische Ästhetik auch ohne großen Aufwand realisieren zu können, hat Teckentrup das „Designprofil-FB“ entwickelt. Mit dieser patentierten Zargenlösung wird der einfache Einbau flächenbündiger Türen möglich.

Das zur BAU 2019 präsentierte Profil, verfügbar für Teckentrup-Türen der 62er Serie, wird einfach mit Standardzargen kombiniert. Mit Blockzarge ist die Tür damit flächenbündig in der Wand, mit Eck- oder U-Zargen liegt das Türblatt flächenbündig in der Zarge und auf einer Ebene mit der Fußleiste.

Für jeden Einsatzzweck immer das passende Design

Die große Variabilität der verfügbaren Türenvarianten bleibt auch mit dem Designprofil-FB erhalten: Sie stehen mit vielen Zusatzfunktionen zur Verfügung. Rauchschutz, Schallschutz, Einbruchschutz, Oberflächengestaltung, Verglasungen – die Türen passen sich an nahezu jeder baulichen und planerischen Vorgabe an. Die Türen werden mit den bewährten 3D-Bändern (Verzinkt / Edelstahl) ausgestattet und erhalten optio­nal auf Wunsch auch eine ebenfalls flächenbündige Verglasung. Feuerschutz ist bis zur Klasse T90 möglich, Einbruchschutz bis zur Klasse RC4.