Servicehotline
+49 800 6711 000

Hotline-Zeiten
Mo-Do 7:30 – 17:00
Fr 7:30 – 14:00

E-Mail
info@wego-vti.de

Kontaktformular
Niederlassungssuche

Zum Inhalt springen

Schließen

Produktsuche

Finden Sie hier Produktinformationen, Artikel und Datenblätter.
Sie werden zum Wego Webshop weitergeleitet.

Schließen

Kundenstimme

„Auf die Kompetenz von Wego vertrauen wir bereits seit mehr als 10 Jahren. Hier stimmt einfach die persönliche Komponente. Unsere festen Ansprechpartner wissen genau, was wir später auf der Baustelle brauchen.“

Marco Spinner, Geschäftsführer von Schwarzwald Akustik

Preiserhöhungen April/Mai 2021

Klicken Sie auf das Bild um das vollständige Anschreiben herunterzuladen.

Wir informieren Sie heute über weitere bevorstehende Preiserhöhungen durch die Lieferindustrie. Besonders von großen Erhöhungen betroffen sind derzeit Produkte aus Metall und alle Arten von Kunststoffen.

Die Preiserhöhung im Bereich Metalle (Trockenbauprofile, Deckenzubehör, Abhänger, Schrauben, Dübel, Metalldecken, etc.) ist nach wie vor auf eine weltweite Verknappung durch Abschaltung von mehreren Stahlwerken aufgrund der COVID-19 Pandemie zurückzuführen. Die Stahlkocher gingen von einem massiven Marktrückgang aus. Die Erholung der Nachfrage erfolgte allerdings schneller als geplant und hat zu einer massiven Verknappung, hohen Lieferzeiten und starken Preisanstiegen geführt. Nach derzeitigem Wissensstand ist eine Erholung der Preise nicht vor dem 3. Quartal 2021 zu erwarten. Das Preisniveau danach wird jedoch nicht mehr den Stand 2020 erreichen.
Im Bereich Kunststoffe kämpfen wir derzeit mit der Beschaffung von Ware und exorbitanten Preiserhöhungen. Weltweit sind derzeit mehrere Fälle von Produktionsausfällen durch höhere Gewalt gemeldet worden. Der Rohstoff-Preis von Styrol hat sich bereits seit Dezember 2020 mehr als verdoppelt.

Die Beschaffung von OSB und Schnittholz gestaltet sich derzeit nicht planbar aufgrund einer sehr hohen Nachfrage durch die Vereinigten Staaten in Europa.

Aufgrund knapper Verfügbarkeiten von Metallen, Produkten aus Kunststoffen sowie Glaswolle (Trennwandplatten und Klemmfilze), OSB und Schnittholz erhöhen sich aktuell die Lieferzeiten. Weitere kurzfristige Preissprünge können nicht ausgeschlossen werden. Fragen Sie bitte frühzeitig direkt in unseren Niederlassungen an.

Bitte berücksichtigen Sie die Preiserhöhungen in Ihren Verkaufs- und Angebotskalkulationen. Für Bauvorhaben und laufende Projekte, die über den Erhöhungszeitraum hinausgehen, bitten wir Sie, entsprechende Angebote in unseren Niederlassungen anzufordern. Alle Aufträge, deren Auslieferungen nach den zuvor genannten Terminen erfolgen, werden zu Neupreisen berechnet.

Wir freuen uns auf eine weiterhin partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Nach oben scrollen